ÜBER MICH

ANGST ODER LIEBE

Es gibt zwei wesentliche Emotionen, die unser Handeln unbewusst steuern: Angst und Liebe. (Alle anderen Emotionen kannst Du relativ einfach auf diese beiden zurückführen.)

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie sich Angst anfühlt: die Angst, etwas zu verlieren, ohne Geld dazustehen, mit neuen Ideen anzuecken oder abgelehnt zu werden. Das führt zu faulen Kompromissen, Stress und Begrenzungen im Denken, Fühlen und Handeln.

Wenn Du Entscheidungen überwiegend aus der Angst triffst, beengst Du Dich selbst. Du beschäftigst Dich unbewusst damit, wie Du das, was Du fürchtest, vermeiden oder klein halten kannst.

Auf der anderen Seite gibt es die Liebe. Dahinter verbirgt sich das, was Dich erfüllt und glücklich macht. Wenn Du in der Liebe bist, öffnest Du Dich neuen Möglichkeiten.

Was steuert Dein Handeln?

Weniger Ratio –
mehr Herz

Wenn es überwiegend die Angst ist, die Dich steuert und Du das verändern willst…
Wenn Du die Probleme, die trotz mehrerer Anläufe immer noch nicht gelöst sind, satt hast…
Wenn Du einfach Deinen unverwechselbaren Weg gehen willst…
Wenn Du Orientierung und Klarheit brauchst und wieder mehr auf Deine innere Stimme hören willst…

bin ich für Dich Moderator, Zuhörer, Ideenlieferant, Bewusst-Macher, Verbinder, Feinfühler, Vorausdenker, In-den-Hintern-Treter, Pragmatiker und Wortfinder mit Sinn für Humor.

Außerdem: seit 1998 selbstständig, Kommunikationswirt und in der Lage, ganzheitlich zu denken, Zusammenhänge und Problem-Ursachen schnell zu erkennen und bei Bedarf die Denkrichtung sofort zu ändern.

Lass uns in einem Gespräch schauen, wie Dir meine Talente und Fähigkeiten helfen. Dieses Gespräch ist – mit Ausnahme der Tasse Kaffee, die ich erwarte – für dich kostenfrei.

  • KNOW HOW

    > 600 Trainings und Beratungen

  • MESSBAR

    durchgängig messbare Leistung

  • FOKUSSIERT

    auf Soft Skills als die wahren Erfolgsverursacher

  • KREATIV

    mit Methoden für ungewöhnliche Lösungen

  • AKTIVIERT

    Eure vorhandenen Potenziale

  • INTEGRIERT

    Wissen, Erfahrung und Kreativität Deiner Mitarbeiter

P.S.

Auch wenn wir in der Zusammenarbeit eher dass „Sie“ pflegen, spreche ich Dich hier direkt mit einem wertschätzenden „Du“ an. So erreiche ich Deinen Kopf und Deinen Bauch – und genau dort sollst Du spüren, ob mein Angebot sich für Dich gut anfühlt.