Workshops mit der Methode LEGO® Serious Play®

NUTZE DIE KREATIVITÄT UND INNOVATIONSKRAFT IN DEINEM UNTERNEHMEN

Vermutlich hast auch Du in Deiner Kindheit mit LEGO® gespielt. Und jetzt fragst Du dich, wie Dir die bunten Steine helfen, Dein Unternehmen besser aufzustellen. Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen.

Wenn Du direkt zu meinen Workshops gelangen möchtest, klicke einfach hier

Was ist LEGO® Serious Play®?

LEGO® Serious Play® ist ein klar strukturierter Moderationsprozess. Ich setze ihn ein, um gemeinsam mit Dir und Deinen Mitarbeitern gute Zusammenarbeit zu gestalten, neue Nutzen für Deine Kunden zu schaffen oder kreative Lösungen zu entwickeln.

Wie funktioniert LEGO® Serious Play®?

LEGO® Serious Play® nutzt die Hand-Gehirn-Verbindung. Diese lässt sich am besten wie folgt erklären: stellt Dir jemand eine Frage und Du beantwortest diese verbal, sind ca. 13 Prozent Deiner Gehirnzellen aktiv. Beantwortest Du die gleiche Frage, indem Du etwas mit Deinen Händen baust, sind 70 bis 80 Prozent Deiner Gehirnzellen aktiv, denn genau so viele Gehirnzellen sind direkt mit Deinen Händen verbunden.

Bei einem Workshop mit LEGO® Serious Play® beantwortet ihr meine Fragen, indem ihr mit LEGO® Modelle baut.

Was sind die Vorteile der Methode?

100prozentige Beteiligung aller – auch von ansonsten eher stillen Menschen. Damit gehen euch keine wertvollen Ideen oder Lösungsansätze verloren.

Gemeinsames Verständnis – denn mit LEGO® schafft ihr ganz schnell einen Abgleich eurer unterschiedlichen Vorstellung und entwickelt ein gemeinsames Verständnis

Kreativität, Freude und Inspiration – außerdem fördern Workshops mit LEGO®  Kooperationsbereitschaft und den Gemeinschaftsgeist.

Fach- und Abteilungsgrenzen werden spielerisch überbrückt – kein Hickhack z.B. zwischen Marketing und Vertrieb.

Komplexe Themen werden durch die LEGO®-Steine (wortwörtlich) begreifbar.

Hohe Produktivität – denn LEGO® Serious Play®-Workshops sind klar strukturiert und „getaktet“ und bringen Dich schnell zum Ergebnis.

Konsens – die Ergebnisse werden von allen mitgetragen, was sich auch bei der anschließenden Umsetzung deutlich bemerkbar macht.

Wie läuft ein Workshop ab?

Stell Dir vor, dass ihr als Team gemeinsam besser zusammenarbeiten wollt. Das LEGO® liegt bereit. Nach einer kurzen Einführung in die Methode stelle ich euch eine Frage, z.B. was gute Zusammenarbeit bedeutet.

Zuerst baut jeder von euch sein individuelles LEGO®-Modell, mit dem er seine persönliche Sichtweise darstellt.

Diese Modelle stellt ihr euch anschließend gegenseitig vor.

Hierbei fallen häufig Sätze wie „so habe ich das noch gar nicht gesehen“ oder „das wusste ich ja gar nicht“.

Anschließend legt jeder fest, was ihm bei der Zusammenarbeit am wichtigsten ist. Dazu bekommt jeder von mir eine LEGO®-Fahne, mit der er diesen Bereich seines Modells markiert.

Eure Aufgabe ist es nun, ein gemeinsames Modell zu bauen,
_ in dem alle markierten Elemente eurer Modelle enthalten sind,
_ das von euch umgesetzt werden kann,
_ das von allen akzeptiert ist.

Lust auf ein ernsthaftes Spiel?

Nimm am nächsten Workshop teil und lerne die Methode LEGO® Serious Play® kennen. So erlebst Du, wie Kreativität, Spaß und Produktivität zusammenwirken.

Unter vier Augen

Du und ich
im Rahmen eines persönlichen Kennenlernens.
Umfang: 60 Minuten
bei Dir oder bei mir
kostenfrei und
ohne jegliche Verpflichtungen

Offener Workshop

Du und bis zu drei weitere Unternehmer
Umfang: 2 1/2 Stunden (17.30 bis 20.00 Uhr)
bei mir in Willich
25 Euro zzgl. MwSt.
Jeden ersten Dienstag im Monat
inkl. Getränke und Fingerfood

Firmeninterner Workshop

Du und bis zu drei Deiner Mitarbeiter
Umfang: 3 Stunden
bei Dir
450 Euro zzgl. MwSt.
Das Workshop-Thema stimmen wir individuell ab.
Inkl. Foto-Dokumentation